Tagesgruppe

Das Schulinternat Aathal führt eine Tagesgruppe mit 8 Schulplätzen mit einer Tagesstruktur für externe Schülerinnen und Schüler. Sie ermöglicht den Kindern und Jugendlichen eine optimale schulische Förderung. Die Tagesgruppe ist Anlaufstelle am Morgen, Mittagstisch und Ort für die Erledigung der Hausaufgaben. 

Hauptziele des Besuches von Schule und Tagesgruppe können sein:

  • Anschluss an die Regelklasse,
  • Oberstufenabschluss und geeignete Berufswahl,
  • Förderung der personalen und sozialen Kompetenzen der Kinder.

Die Tagesgruppe eignet sich für Kinder und Jugendliche, die eine schulische Förderung im Rahmen eines Kleinklassenunterrichtes benötigen und mit der Erfüllung und Einhaltung von Verhaltenserwartungen in ihrem sozialen Umfeld immer wieder Schwierigkeiten haben. Vorausgesetzt werden eine externe Wohnmöglichkeit, das selbstständige Bewältigen des Schulweges und die Motivation für den Eintritt in das Schulinternat Aathal.

Angebot:

  • 8 sozial- und heilpädagogisch betreute Plätze für Kinder und Jugendliche im Schulalter
  • Eine geordnete Tagesstruktur gemäss untenstehenden Öffnungszeiten, mit Mittagessen auf der Tagesgruppe
  • Kleinklassenunterricht
  • Zvieri-Tisch und Aufgabenhilfe, sozialpädagogische Einzelförderung
  • Auf die Bedürfnisse angepasste pädagogische Betreuung
  • Regelmässige Einzelgespräche zwischen den Kindern und ihren Bezugspersonen
  • Obligatorischer Elternbildungskurs im ersten Jahr nach dem Eintritt
  • Beratung der Eltern und der Behörden durch die zuständigen Fachpersonen
  • Jährliche Gespräche mit Eltern und einweisender Stelle über den Entwicklungsprozess des Kindes
  • Einstiegstage in der letzten Sommerferienwoche, Projektwoche, freiwillige Teilnahme an Freizeitaktivitäten des Heimes

Öffnungszeiten:

Montag07.30 - 17.00
Dienstag07.30 - 17.00
Mittwoch07.30 - 14.00
Donnerstag07.30 - 17.00
Freitag07.30 - 16.30